Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen


(1)
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) gelten für alle Kauf- und Mietverträge der Firma "MäxEvents Veranstaltungs-Service, Inhaber Markus Hirschle" an Verbraucher.
Als Verbraucher zählt jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

(2)
Sowohl im Webshop abgeschlossene Kaufverträge, als auch anderweitig abgeschlossene Mietverträge kommen mit MäxEvents Veranstaltungs-Service, Inhaber Markus Hirschle, Sonderbucher Strasse 1, 89134 Blaustein-Wippingen zustande.

(3) Vertragsabschluss
(3a) Mietvertrag
Ein verbindlicher Mietvertrag entsteht erst mit schriftlicher Zusage Ihrerseits, basierend auf unser vorausgegangenes Angebot. Ein unverbindliches und individuelles Angebot erhalten Sie auf konkrete Nachfrage per E-Mail oder per Post. Sagt Ihnen unser Angebot zu, bestätigen Sie dieses durch eine schriftliche Zusage per E-Mail oder per Post. Erst nach Eingang dieser Zusage erhalten Sie eine Auftragsbestätigung, welche den Mietvertrag zwischen Ihnen als Verbraucher und MäxEvents Veranstaltungs-Service bindend macht.

(3b) Kaufvertrag
Eine verbindliche Bestellung der aufgelisteten Waren im Webshop geben Sie erst durch Anklicken des Buttons "kostenpflichtig bestellen" ab. Der Kaufvertrag zwischen dem Verbraucher und MäxEvents Veranstaltungs-Service kommt erst zustande, wenn wir die Bestellung durch eine E-Mail unmittelbar nach Erhalt der Bestellung annehmen. Dies wird Ihnen durch eine entsprechende Bestätigungsmail angezeigt.
Sollte eine Ware trotz "verfügbar" oder "auf Lager" nicht lieferbar sein, behalten wir uns vor, den Kaufvertrag rückgängig zu machen. Bevor wir dies tun, werden Sie aber über eine Nichteinhaltung der Bestellung informiert. Gegebenenfalls bieten wir Ihnen vergleichbare Ware an.

(4) Widerrufsrecht Webshop
Ein Widerrufsrecht steht Ihnen als Verbraucher nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen zu. 
Wenn Sie als Verbraucher nach Ziffer 4.1 von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch machen, haben Sie die Kosten der Rücksendung zu tragen.
Des Weiteren gelten für das Widerrufsrecht die Regelungen, die in der Widerrufsbelehrung widergegeben sind. 

(4a) Widerrufsbelehrung

Vom Widerrufsrecht schließen wir individuelle Anfertigungen aus. Unser Webshop ermöglicht Ihnen, verschiedene Waren individuell angefertigt, gekürzt oder geändert zu erwerben. Diese Artikel sind vom Widerruf ausgeschlossen.


(5) Preise
(5a) Mietpreise
Unsere Mietpreise, welche Sie auf Ihrem Angebot aufgezeigt bekommen, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Zusätzlich zu den angegebenen Warenpreise berechnen wir einen kilometerabhängigen Liefertarif. Der Versand der Mietartikel ist ausgeschlossen. Die Lieferpreise werden Ihnen auf Ihrem Angebot berechnet und angezeigt.
Unsere Mietpreise setzen eine Rückgabe in einwandfreiem Zustand voraus. Beschädigungen, starke Verschmutzungen oder ähnliches werden in angemessenem Umfang in Rechnung gestellt.

(5b) Preise Webshop
Unsere Preise, welche auf den Produktseiten angezeigt werden, enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer und sonstige Preisbestandteile. Zusätzlich zu den angegebenen Preisen berechnen wir für die Lieferung innerhalb Deutschlands einen Produktgewichtsabhängigen Versandtarif. Auf allen Produktseiten und beim Bestellvorgang weisen wir auf diese Versandkosten hin.

(6) Versandkosten
(6a) Mietartikel
Für die Lieferung unserer Mietartikel berechnen wir € 0,84 pro gefahrnen Kilometer. Zusätzlich berechnen wir ab 30 Kilometer einen Fahrer-Pauschalsatz.  Dies wird im Vorfeld von uns kalkuliert und berechnet und Ihnen im erhaltenen Angebot aufgezeigt.

(6b) Webshop
Im Bestellvorgang werden vor dem rechtsverbindlichen Kaufvertrag die entstehenden Lieferkosten berechnet und angezeigt.

(7) Lieferzeit
(7a) Mietartikel
Für die Lieferung der Mietartikel wird mit Ihnen im Vorfeld ein enges Lieferungs-Zeitfenster vereinbart. Die Lieferung unserer Mietartikel kann 1 Tag vor dem vereinbarten Mietdatum erfolgen. Die Rücklieferung erfolgt am Tag nach dem vereinbarten Mietdatum. Alle Abänderungen der gesamten Mietdauer (inklusive Lieferung und Rückgabe) müssen im Vorfeld vereinbart werden. Bei Nicht-Einhaltung entstehen Ihnen weitere Kosten in Höhe von 50% der gemieteten Artikel.

(7b) Webshop
Wir versenden zum aktuellen Zeitpunkt ausschließlich innerhalb Deutschlands.
Unsere Standard-Lieferzeit beträgt 3-5 Werktage.
In der aktuellen Corona-Zeit haben wir unsere Lieferbedingungen angepasst und diese auf bis zu 14 Tage erweitert. Auf diese mögliche Lieferverzögerung weisen wir in der jeweiligen Produktbeschreibung hin. Selbstverständlich werden wir uns bemühen, auch zum jetzigen Zeitpunkt eine schnelle Lieferung innerhalb unserer Standard-Lieferzeit zu ermöglichen.

(8) Zahlung
(8a) Mietartikel
Ihre gemieteten Artikel werden Ihnen nach Rückerhalt der Waren in Rechnung gestellt. Diese anfallenden Kosten werden per Überweisung nach Erhalt der Rechnung von Ihnen überwiesen.
Wir beachten bei der Rechnungsstellung die tatsächlich benutzten Anzahlen und ggf stellen wir Ersatz- oder zusätzliche Reinigungskosten in Rechnung.

(8b) Webshop
Wir bieten für die Zahlung Ihrer Bestellung die Möglichkeiten von Vorauskasse oder PayPal. Eine Barzahlung bei Abholung vor Ort ist nur nach Absprache und nach Terminvereinbarung möglich. Weitere Zahlungsmöglichkeiten stehen aktuell nicht zur Verfügung.

(9) Stornierung Mietvertrag
Eine Stornierung des Mietvertrags, unabhängig des Widerrufsrechts, steht Ihnen in Verbindung mit folgenden Kosten zu: 
Eine Stornierung ist bis zu 30 Tage vor Beginn des Mietdatums kostenlos möglich.
Eine spätere Stornierung wird anteilig in Rechnung gestellt. Dabei gilt:
 bis 20 Tage vor Beginn des Mietdatums: 20% des Mietpreises
bis 10 Tage vor Beginn des Mietdatums: 50% des Mietpreises
ab 9 Tage vor Beginn des Mietdatums: 75% des Mietpreises
Sollte eine Stornierung innerhalb der 30-Tage-Frist getätigt werden, zeitgleich aber ein Ersatz-Mietvertrag abgeschlossen werden, fallen die anteiligen Kosten zwar an, werden Ihnen aber als Anzahlung auf den Ersatz-Mietvertrag angerechnet.

(10)
(10a) Mietartikel
Unsere Mietartikel werden Ihnen in einwandfreiem Zustand zur Verfügung gestellt. Beschädigungen werden von uns zu 100% in Rechnung gestellt. Als Beschädigungen sehen wir Bruch/Anbruch oder diverse Textilbeschädigungen (verschiedene Malstifte, Brandlöcher, Wunderkerzen- oder Sprühfontänenfunken, Schnitte, Risse usw) an. Ebenso wird der Verlust der Waren zu 100% in Rechnung gestellt.

(10b) Webshop
Bis zum Erhalt der vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.

(11)
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsregelungen.

(12)
Als Vertragssprache steht ausschließlich Deutsch zur Verfügung.

(13)
Irrtümer sind vorbehalten.

(14) Urheberrecht
Die Nutzungsrechte an jeglichem Bild- und Textmaterial liegen bei MäxEvents Veranstaltungs-Service, Inhaber Markus Hirschle oder bei unseren jeweiligen Partnern. Eine Nutzung des Bild- und Textmaterials ist nicht gestattet. Es sei denn, es liegt eine ausdrückliche Genehmigung in schriftlicher Form vor.

(15)
Stand: 01.11.2018
Aktualisierung: 28.10.2020