Datenschutzverordnung

 

 

Die folgenden Datenschutzhinweise gelten für die Datenverarbeitung durch:

MäxEvents
Sonderbucher Strasse 1
89134 Blaustein-Wippingen

Tel: 07304 435 126
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Der Schutz Ihrer Daten während des Besuches unserer Website ist uns sehr wichtig. Personenbezogene Daten werden während Ihres Besuches auf dieser Internetseite nur im technisch unabdingbaren Rahmen erhoben. Es werden keine Daten verkauft oder an Dritte weitergegeben, außer es bestehen gesetzliche Auskunftspflichten.

Ihre personenbezogenen Daten (zB Name, Anschrift, E-Mail, Telefon usw) werden von uns nur gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzes verarbeitet. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Ihre Anfrage hin und ist nach Art.6 Abs.1 S.1lit DSGVO zur Ausführung des von Ihnen erteilten Auftrages und für die Erfüllung von Verpflichtungen aus dem Auftragsverhältnis erforderlich.

Die nachfolgende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten auf unserer Website erhoben werden und welche Daten wir wie verarbeiten und nutzen.


1. Verantwortliche Stelle

Verantwortliche Stelle im Sinne der gesetzlichen Bestimmungen ist:

MäxEvents
Inhaber Markus Hirschle
Sonderbucher Strasse 1
89134 Blaustein-Wippingen

Tel.: 07304 435 126
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


2. Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten auf dieser Website

Unsere Website können Sie generell besuchen, ohne sich vorab anzumelden. Personenbezogene Daten wie
- Name
- Anschrift
- E-Mail-Adresse
- Telefon-, Fax- oder Mobilfunknummer
- weitere erforderliche personenbezogene Daten
werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie uns diese von sich aus angeben. Diese personenbezogenen Daten werden erforderlich, um 
- Sie als Kunden identifizieren zu können
- die von Ihnen gewünschte Anfrage zu bearbeiten
- den von Ihnen erteilten Auftrag ausführen zu können
- Korrespondenz mit Ihnen führen zu können
- Ihnen eine Rechnung zu stellen

Jegliche personenbezogene Daten, welche Sie uns zur Verfügung stellen, werden für die Vertragsabwicklung gespeichert, verarbeitet und genutzt. Die Dauer der Speicherung richtet sich nach den gesetzlichen Bestimmungen.


3. Speicherung von Zugriffs-, Nutzungsdaten / Besuch unserer Website 

Während Ihres Besuchers auf unserer Internetseite erhebt und speichert der Server die von Ihrem Browser automatisch erzeugten Daten, sowie die heruntergeladenen Dateien als LogFiles. Diese technischen Daten werden automatisch von Ihrem Browser an uns übermittelt. 
Nutzen Sie rein informativ unsere Internetseite, erheben wir daher nur die personenbezogenen Daten, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Diese Daten sind für uns erforderlich, um Ihnen unsere Website anzuzeigen, sowie die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten. Zudem werden diese zu internen statistischen Zwecken sowie zur technischen Administration der Website ausgewertet. Rechtsgrundlage ist Art.6 Abs.1 S.1 lit. f DSGVO

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zur Person zu machen. Bei jedem Zugriff auf unsere Website werden Nutzungsdaten durch Ihren Internetbrowser übermittelt und in Protokolldaten (Server-LogFiles) gespeichert. Diese Daten dienen ausschließlich der Gewährleistung eines störungsfreien Betriebs unserer Website und zur Verbesserung unseres Angebots. Eine Zuordnung dieser Daten zu einer bestimmten Person ist nicht möglich. Dazu gehören
- Browsertyp und -version
- die Seite, von der aus die Datei angefordert wurde
- Namen der Dateianfrage
- http-Antwort-Code
- Datum und Uhrzeit der Anforderung
- Zugriffsstatus
- verwendetes Betriebssystem
- Beschreibung des Typs des verwendeten Webbrowsers
- IP-Adresse
- die zuvor besuchte Seite (Referrer-URL)
Eine Weitergabe an Dritte zu kommerziellen und nicht-kommerziellen Zwecken findet nicht statt.


4. Weitergabe an Dritte

Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten werden grundsätzlich nicht an Dritte weitergegeben.
Eine Weitergabe erfolgt nur
- im Rahmen einer von Ihnen erteilten Einwilligung
- im Rahmen der Bearbeitung Ihrer Anfrage, Ihrer Bestellung und der Nutzung unserer Dienste an beauftragte Unter-Auftragnehmer, die nur zur Durchführung dieses Auftrages die erforderlichen Daten übermittelt erhalten und zweckgebunden verarbeiten.
- im Rahmen des nach den gesetzlichen Bestimmungen Zulässigen für eigene Werbezwecke
- im Rahmen der Auftragsverarbeitung gemäß Art.28 DSGVO an Dienstleister nach Bestimmungen der DSGVO
- im Rahmen der Erfüllung rechtlicher Verpflichtungen an auskunftsberechtigte Stellen


5. Verwendung von Cookies

Wir verwenden auf unserer Website grundsätzlich keine Cookies. Ausgenommen sind davon Dienste von anderen Anbietern, die wir auf unserer Website mit eingebunden haben. 
Auf unserer Website sind Dienste von anderen Anbietern (Facebook) eingebunden, die ihrerseits Cookies und aktive Komponenten verwenden können. MäxEvents hat auf die Verarbeitung von personenbezogenen Daten durch diese Anbieter keinen Einfluss. Bitte informieren Sie sich auf den jeweiligen Internetseiten über den Umgang mit Ihren Daten.


6. Kontaktmöglichkeit

Wir bieten auf unserer Website die Möglichkeit, direkt mit uns in Kontakt zu treten. Die Kontaktaufnahme mit uns erfolgt auf Ihren eigenen Wunsch. Die von Ihnen gemachten Angaben zu Ihrer Person werden von uns gespeichert, um Korrespondenz mit Ihnen führen zu können und Ihre Anfrage bearbeiten zu können. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.


7. Social Plugins / Logins, Social Networks

Auf unserer Website finden Sie einen Verweis auf das soziale Netzwerk "Facebook". Hierfür gelten die folgenden Datenschutzhinweise:
Übermittlung der Daten an Facebook
Unsere Website verwendet Social Plugins des sozialen Netzwerks der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Dieses Plugin ist mit einem Facebook-Logo gekennzeichnet.
Aktivieren Sie dieses Plugin, stellen Sie eine Verbindung mit Facebook her und erklären Ihre Einwilligung zur Übermittlung von Daten an diesen. Mit der Aktivierung baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt de Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Website eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook dann die Informationen, dass und wann Sie die entsprechende Seite unseres Internetauftritts aufgerufen haben, außerdem Ihre IP-Adresse, Angaben zum verwendeten Browser, zu Ihrem Beriebssystem und zu den Spracheinstellungen. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Informationen bei Facebook http://www.facebook.com/about/privacy/
Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook durch unsere Website Daten über Sie sammelt, dürfen Sie die Übermittlung von Daten an Facebook nicht aktivieren.
Wenn Sie bei Facebook eingeloggt sind, kann Facebook den Besuch der Website mit Hilfe des Plugins Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Betätigen Sie den "gefällt-mir"-Button, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und von dort zu Ihrem Profil nach Nutzung, Interessen und Beziehungen gespeichert, sowie bei Facebook veröffentlicht und angezeigt. Facebook wird mit diesen Daten auch weitere Dienstleistungen erbringen.
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir als Betreiber dieser Seite keinerlei Kenntnisse vom Inhalt der übermittelten Daten, sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten.


8. Übermittlung in Drittstaaten

Ihre Daten werden nur zu Zwecken der Vertragserfüllung in Drittstaaten übermittelt. Ansonsten werden Kundendaten ausschließlich in Ländern der EU bzw des Europäischen Wirtschaftsraumes verarbeitet.


9. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung

Die Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgt insbesondere nach Art.6 Abs.1b), c) und f) der europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie unter Einhaltung der übrigen Regelungen und des Bundesdatenschutzgesetzes.


10. Recht auf Auskunft und Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Widerruf, Übertragung Ihrer personenbezogenen Daten

Aufgrund Ihres Rechtes der Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer personenbezogenen Daten oder wenn Sie Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten und deren Berichtigung, Sperrung, Löschung oder einen Widerruf einer erteilten Einwilligung haben, besteht die Möglichkeit, sich per E-Mail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an uns zu wenden.

Auf schriftliche Anfrage werden wir Sie über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren.

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die internetbasierte Datenübertragung Sicherheitslücken aufweist, ein lückenloser Schutz vor Zugriffen durch Dritte ist somit unmöglich.


11. Hyperlinks zu anderen Internetseiten

Auf dieser Internetseite können sich Hyperlinks zu anderen Internetseiten befinden, die nicht zu unserem Unternehmen gehören. Sollten Sie solche Internetseiten besuchen, kann unser Unternehmen keine Verantwortung mehr für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten sowie die Inhalte der fremden Internetseite übernehmen. Wir haben keinen Einfluss auf deren Inhalte und die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie einen anderen Internetauftritt besuchen, empfehlen wir, sich dort über deren gültige Richtlinien zu informieren. Wir weisen darauf hin, dass die Übermittlung Ihrer Daten im Internet unverschlüsselt erfolgt, wenn keine kryptografischen Verfahren angewendet werden.


12. Sicherheit der übertragenen Daten

Bei einer Kommunikation per E-Mail mit MäxEvents kann die vollständige Datensicherung von uns nicht gewährleistet werden. Bitte beachten Sie die Verschlüsselung Ihrer Mails durch Ihren Anbieter.


13. Verwendung der E-Mail-Adresse für die Zusendung von Direktwerbung

Wir übersenden grundsätzlich keine unangeforderte Werbung per E-Mail.


14. Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Sie haben nach Art.77 DSGVO das Recht, Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz, insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder dem Ort des mutmaßlichen Verstoßes einzulegen, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden, personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.


15. Sonstiges

Trotz regelmäßiger Kontrolle unserer Internetpräsenz und größtmöglicher Sensibilität im Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten, ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren nicht möglich. 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zum Thema Datenschutz bei MäxEvents haben, dürfen Sie Ihr Anliegen an die Adresse des Beauftragten für den Datenschutz senden:

MäxEvents
Beauftragter für den Datenschutz: Sandra Hirschle
Sonderbucher Strasse 1
89134 Blaustein-Wippingen
Tel: 07304 435 126
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Joomla templates by a4joomla